Loading...

Folgen Sie uns auf Facebook

Neue Destination!

Liebe Freunde der Capanna Stallone
Wie vor einiger Zeit bereits angekündigt verlassen wir per Ende Oktober, nach gut 22 Jahren in Eurer besten Gesellschaft die Bewirtschaftung der Capanna Stallone.
Aber das Abenteuer geht weiter. Ab März 2018 werden wir die Villa d’Epoca in Ronchini d’Aurigeno (Maggiatal) übernehmen. Ein wunderschönes Kleinhotel mit Restaurant, Bar und grossem Gartenbereich, wo wir Euch wiederum mit unseren traditionellen Spezialitäten verwöhnen und sicherlich schöne und gemütliche Momente zusammen verbringen werden.
Über diese Webseite und auf Facebook werden wir über den weiteren Verlauf Euch informiert halten.
Auf bald!
Tino, Nita und Ciano

Unsere letzte Saison

…SO WAR ES EINMAL…

Im Jahre 1992,  nach langjähriger Vernachlässigung, wurde das „Stallone“ auf der Alp Cardada renoviert und in eine Alphütte umgebaut, da die Alm für die Viehhaltung nicht mehr geeignet war

Seit 1995 bewirtschaftet die Familie Varalli, die Capanna Lo Stallone und verwandelte die einfache Berghütte in einengastfreundlichen Treffpunkt für Einheimische und Touristen.

Dies ist unsere letzte Saison: aber keine Panik! Wir haben Einiges vor:  verschiedene Feste und Anlässe organisieren und wie üblich , werden Sie bestens empfangen und betreut. Weitere Informationen finden Sie stets auf dieser Webseite oder auf Facebook

Wir erwarten Sie mit Freude

Tino – Nita – Ciano

Die Küche

Unsere Spezialität ist die auf Feuer gebratene Polenta, die sich am besten mit dem biologischen Fleisch der Hochlandrinder geniessen lässt, die hier auf der Alp weiden. Des Weiteren können wir unsere köstlichen Aufläufe empfehlen, z.B. unsere Polenta Stallone mit Tomaten, Rucola und Gorgonzola als Gratin im Holzofen zubereitet.

Wir verfügen ausserdem über ein reichhaltiges Angebot lokaler Produkte – von Wurstspezialitäten bis hin zu Käsereiprodukten der umliegenden Almen.

Polenta e verdure - Capanna Stallone
Polenta cotta sul fuoco - Capanna Stallone
Piatto di salumi - Capanna Stallone
52 posti letto, 6 stanze - Capanna Stallone

Unterkunft

Wir verfügen über sechs Schlafzimmer für Familien oder Gruppen und insgesamt über 52 Schlafplätze. Sämtliche Zimmer verfügen über Hochbetten, Steppdecken, Bettwäsche und Leselampen.

Wir stellen ausserdem Hand- und Badetücher zur Verfügung, nur eine Zahnbürste sollten Sie selber mitbringen.

CHF 48.–/Person
inkl. Frühstücksbuffet

Sonderpreise für Reisegruppen und Schule.
Wir machen Ihnen gerne ein Angebot

Aktivitäten

Wanderungen

Pizzo Trosa (1h), Passo Madone (3h), Capanna Nimi (4,5h) , monti di Lego (1h), Alpe Bietri (0,5h), Mergoscia (2,5h), Avegno (3,5h).

Mountainbike

Ausflüge mit Mountainbikes mit Anschluss an verschiedene Strecken in Richtung Verzasca- oder Maggiatal.
Um mehr zu erfahren , besuchen Sie Ticino Turismo.

Mehr

Wir haben einen Volleyballplatz, eine Tischtennisplatte, Tischfussball und verschiedene Brettspiele für Jung und Alt. Für lebhafte Abendunterhaltung haben wir auch ein Karaoke-System.

Der Weg zu uns

Wir sind in nur 45 Minuten von Locarno aus erreichbar.

Funicolare Locarno-Orselina

Von Locarno ist Orselina leicht mit der Drahtseilbahn zu erreichen. Die Abfahrtshaltestelle befindet sich in Locarno nahe der Via Ramogna (siehe Karte).

Funivia Orselina-Cardada

Ab Orselina lässt sich die Fahrt mit der von dem Architekten Mario Botta entworfenen Panorama-Drahtseilbahn bis Cardada fortsetzen.

Seggiovia Cardada-Cimetta

Ab Cardada sind wir in 30 Minuten zu Fuss erreichbar. Alternativ bietet sich die Fahrt im Sessellift nach Cimetta und der Abstieg anschliessende 20 minütige Abstieg.

Wir sind auch über das Val Resa (778 m.ü.M.) in zwei Stunden oder über Mergoscia (735 m.ü.M.) in drei Stunden Fussweg erreichbar.

Capanna lo “Stallone”
Tino Varalli
Casella postale 4
CH-6600 Locarno

Telefon
+41 (0)91 743 61 46